Unterstützung durch Enobia Pharma

Wr bedanken uns sehr herzlich beim kanadischen Unternehmen Enobia Pharma für die Förderung unserer HPP-Infotage 2009 mit einem Betrag in Höhe von 1998,- Euro.